Vorwort LR Benger Kulturreferent
Kulturpass



Bezirk
Startdatum
Veranstaltungsart

Veranstaltungen

Premiere: Theaterwerk - neue Wege zum Job 2012

27.11.2012
Uhrzeit: 19:30

 

Einen innovativen Ansatz zur Unterstützung von Arbeitssuchenden haben Arbeitsmarktservice (AMS) und Berufsförderungsinstitut (bfi) Kärnten erarbeitet.
"Theaterwerk" bietet auch heuer wieder engagierten Kursteilnehmer/innen die Möglichkeit, unter professioneller Begleitung "Theater zu spielen" und dabei die eigene Persönlichkeit zu stärken.

Kurzbeschreibung der beiden Stücke:

„Il campanello“ (Das Nachtglöckchen)
Das Stück „il campanello“ oder auch „il campanello di notte“ oder zu Deutsch „Die Apothekerglocke“ ist von Leon Levi Brunswick. Es spielt im 19. Jahrhundert in Foria, einer Vorstadt von Neapel in Italien.

Es handelt von einem sehr bekannten Apotheker namens Don Annibale Pistacchio, der die junge und hübsche Serafina zur Frau nimmt. Madama Rosa, die Mutter der Braut, freut sich über die Hochzeit ihrer Tochter mit dem zwar etwas hochnäsigen, jedoch sehr wohlhabenden Apotheker. Enrico, ein kindlich-verspielter Herzensbrecher und der Neffe Madama Rosa´s ist jedoch eifersüchtig auf Don Annibale und sehnt sich nach Rache. So entwickelt er kurzerhand einen ausgefallenen Plan, um dem Paar eine „unvergessliche“ Hochzeitsnacht zu bereiten.

„Komödie auf der Brücke“

In „Komödie auf der Brücke“ von V.K. Klicpera geht es um eine Brücke über einen reißenden Fluss, welche die einzige Verbindung zwischen zwei sich feindlich gesinnten Dörfern, die von beiden Seiten streng bewacht wird, ist. Die Wachen nehmen den Reisenden den Passierschein ab und sperren diese ohne Möglichkeit zur Flucht ein. Auch die junge und bald verheiratete Popelka tappt in diese Falle, als sie aus dem Feindeslager in ihr Dorf heimkehren will.

Der verheiratete Bierbrauer Bedron fällt ebenso der üblen List der Wachen zum Opfer und findet sich mit Popelka allein und abgeschnitten von der Außenwelt auf der Brücke wieder. In einem unbeobachteten Augenblick erliegt er der Versuchung und vergisst für einen Moment seine Frau und Familie.
Als jedoch plötzlich unerwarteter Besuch auftaucht, gerät die Situation außer Kontrolle.

Weitere Aufführungstermine: Mittwoch, 28.11. und Donnerstag, 29.11. 2012
Karten: Freier Eintritt. Freiwillige Spende für Kärntner in Not!

 

Veranstaltungsort:
Theater Halle 11
Messeplatz 1 / 11
9020 Klagenfurt

 Artikel versenden    Artikel drucken

... mit unserem kostenlosen Kulturnewsletter.
Als iPad APP erhältlich
oder als PDF Download

Die offizielle Seite der Kärntner Volkskultur
Alles rund um Kunst und Kultur in der Kärntner Landeshauptstadt.
Ein Serviceportal für die Kreativen in Klagenfurt.
Kontakt . Impressum

Nutzungsbestimmungen:
Das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 6 (Kompetenzzentrum Bildung, Generationen und Kultur), Unterabteilung Kunst und Kultur hat auf die verlinkten Websites, Frames, Werbebanner oder andere Werbung keinen Einfluss und schließt jede Haftung im Zusammenhang mit solchen Inhalten aus!