waldner
Kulturpass



Bezirk
Startdatum
Veranstaltungsart

Veranstaltungen

Der Rosenkavalier

08.09.2013
Uhrzeit: 11:00

 

Wien zur Zeit Kaiserin Maria Theresias: Die verheiratete Feldmarschallin Fürstin Werdenberg und der junge Graf Octavian pflegen eine Liebschaft. Eines Morgens werden sie vom Vetter der Feldmarschallin, Baron Ochs auf Lerchenau, gestört. Er bittet seine Cousine, ihm für seine Hochzeit mit Sophie, Tochter einer reichen, neugeadelten Familie, jemanden zu empfehlen, der nach alter Sitte der Braut am Hochzeitstag eine silberne Rose überreicht. Die Feldmarschallin schlägt Octavian vor. Bei der Übergabe der Rose verlieben sich Octavian und Sophie fatalerweise aber sofort ineinander. Von Ochs’ plumpen Manieren ist Sophie hingegen entsetzt…

„Ist ein Traum, kann nicht wirklich sein“ – das Zitat aus dem Schluss-Duett Sophies und Octavians könnte als Motto dieser Komödie für Musik gelesen werden, die aus der kongenialen Zusammenarbeit Hugo von Hofmannsthals und Richard Strauss’ hervorging und 1911 in Dresden uraufgeführt wurde. Selten hat es ein Musiktheaterwerk geschafft, mit einer solchen Intensität wie Der Rosenkavalier Seelenräume von Figuren zu erforschen, und die Tiefe und Ambivalenz menschlichen Fühlens, Denkens und Handelns aufzuzeigen. Unter musikalischer und textlicher Bezugnahme auf Werke Molières, Wolfgang Amadeus Mozarts, William Hogarths, Johann Strauß’, Tommaso Giordanis u.a. entstand ein Stück, das kunstvoll die Grenzen zwischen Traum und Realität auslotet und in dem eine vergangene, nostalgisch entworfene Wiener Welt aufleuchtet.

Mit deutschen Übertiteln

MUSIKALISCHE LEITUNG | Alexander Soddy
REGIE | Marco Štorman
BÜHNE | Philipp Nicolai
KOSTÜME | Sonja Albartus
CHOREINSTUDIERUNG | Günter Wallner
DRAMATURGIE | Laura Schmidt
FELDMARSCHALLIN FÜRSTIN WERDENBERG | Betsy Horne
BARON OCHS AUF LERCHENAU | Andreas Hörl
OCTAVIAN | Angela Brower, Stephanie Atanasov
HERR VON FANINAL | Rolf Haunstein
SOPHIE | Golda Schultz
JUNGFER MARIANNE LEITMETZERIN | Daniela Köhler
VALZACCHI | Patrick Vogel
ANNINA | Christa Ratzenböck
EIN POLIZEIKOMMISSAR / NOTAR | David Steffens
EIN SÄNGER | Ilker Arcayürek
u.a.

Alle Termine:

September 2013
So08. 11:00
Do19. 18:30
Sa21. 18:30
Di24. 18:30
Do26. 18:30
Sa28. 18:30

Oktober 2013
Mi02. 18:30
Fr04. 18:30
So06. 15:00
Mi09. 18:30
Fr11. 18:30
Mi16. 18:30
Sa19. 18:30

www.stadttheater-klagenfurt.at


Veranstaltungsort:
Stadttheater
Theaterplatz 4
9020 Klagenfurt

 Artikel versenden    Artikel drucken

... mit unserem kostenlosen Kulturnewsletter.
Als iPad APP erhältlich
oder als PDF Download

Die offizielle Seite der Kärntner Volkskultur
Alles rund um Kunst und Kultur in der Kärntner Landeshauptstadt.
Kontakt . Impressum

Nutzungsbestimmungen:
Das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 6 (Kompetenzzentrum Bildung, Generationen und Kultur), Unterabteilung Kunst und Kultur hat auf die verlinkten Websites, Frames, Werbebanner oder andere Werbung keinen Einfluss und schließt jede Haftung im Zusammenhang mit solchen Inhalten aus!