Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Geschmackvoll Lachen

« zurück

Beitrag teilen

Geschmackvoll Lachen

geschrieben am 11.10.2012 15:50

Über guten Geschmack lässt sich streiten, doch unbestreitbar scheint, dass der Kabarettherbst wohltuend für die Lachmuskeln sein wird. Beim Satireherbst geht es nicht nur um die „WURST“, auch das kulinarische Humorangebot wird schmackhaft zubereitet. Dabei sind die Zutaten so reichhaltig, dass es schwer ist, sich einen Überblick zu verschaffen. Die Bruecke hat's für Sie versucht und wartet mit einer ebenfalls "appetitlichen" Neuerung auf: eine EXTRA-SEITE für die beiden "Kari.Cartoonisten" Astrid Langer und Heinz Ortner - siehe auch unten.

Mit Lachen und Geschmack

Kabarettkünstler und appetitliche Karikaturen sorgen für amüsante Herbststunden.

Der Herbst ist ins Land gezogen und mit ihm sind auch die düsteren Abende wieder da. Eine Jahreszeit, die oft auf das Gemüt drückt und triste Gedanken kreiert – die folglich nach heiterer Abwehr verlangen. Lassen Sie sich durch Kabarett und Karikaturen in eine fröhlichere Stimmung versetzen. So erfreut der Villacher Satireherbst gleich mit mehreren Bereichen wie Kabarett, Operette im Kleinformat und einer Karikaturen-Ausstellung. Rolf Neuendorf, Axel Vandenabeele und Sven Stutzenberger nehmen als „Trifolie“ ihr Publikum mit in die Unergründlichkeiten des Tourismus, Jockel Tschiersch erlebt mit 50 eine zweite Pubertät und Hader spielt eben Hader…

Satireherbst. Eine hochwertige Verbindung von Kulinarik und Zeichenkünsten bietet die Draustadt mit der Karikaturen- Ausstellung zum Thema „Gourmet“ samt einem Best-of „Häuptling Eigener Herd“ und „WURST“. Die Ausstellung „WURST“ zeigt satirische Zeichnungen des Illustrators Nikolaus Heidelbach, entnommen aus Büchern mit Titeln wie „Wurst“ und „Wein“, die vom Künstler gemeinsam mit dem Autor und Sänger Wiglaf Droste und dem Sternekoch Vincent Klink herausgegeben wurden und auch Texte und Rezepte beinhalten. Die kulinarische Kampfschrift „Häuptling Eigener Herd“, herausgegeben von Klink und Droste, beschäftigt sich mit den Themen Essen, Trinken und Nahrungsmittelindustrie. Illustriert wird die jeweilige Nummer von den besten deutschsprachigen Karikaturisten und Zeichnern – und deren schönsten Werke der vergangenen Jahre können nun bewundert werden. Zu sehen sind unter anderem Zeichnungen von Jamiri, Kriki, Til Mette, Funny van Dannen, TOM und Greser & Lenz. Auf linguistischer Ebene gibt es Wiglaf Drostes Lesung „Sprichst du noch, oder kommunizierst du schon?“ und Bodo Hell, Peter Angerer und Fritz Moßhammer mit der mehrgängigen Musik-Text-Performance „Einverleib“.

Kabarettherbst. Auch der gut eingespielte Kabarettherbst sorgt für illustre Momente und man kann sich wieder auf unterhaltsame Abende vorbereiten. Beispielsweise tourt Andrea Händler durch Gesundheitswahn, Existenzpanik und Schrulligkeit, Rudi Roubinek fragt, wie viel Monarchie und welche Parallelen es zwischen der damaligen und der heutigen Politik noch gibt, Alf Poier bietet mit „Backstage“ unwissentlich die Chance, große Stars zu beobachten. Lukas Resetarits überlegt, ob die schmelzenden Polkappen wieder eingefroren werden können, sorgt sich um die jungen Menschen und verweigert seinen Ruhestand.

Humor – eine menschliche Eigenschaft, die bereits oft geholfen hat, partiell dunkle Jahreszeiten nicht nur zu überstehen, sondern teils sogar zu genießen. Kärnten bietet im Herbst einige Abende voller Heiterkeit. Alle Angebote zu nennen würde die Seite überfüllen, folglich können wir nur einen Ausschnitt bzw. die Termine bieten. Freuen kann man sich unter anderem auf die „Lange Nacht des Kabaretts“ oder eine „Helfried Gala“ und auf „Kulisionen“ mit Bernhard Ludwigs „Lust“ oder gleich auf SEXtraras mit Barbara Balldini - „Bist du Moped!“


Andrea Krainer


Der Villacher Satireherbst bietet bis 16. 12. wieder einiges an Unterhaltung.
www.villach.at/kultur

Der Kabarettherbst zeigt bis 30. 12. mit humorvollen Berühmtheiten ein buntes Programm.
www.e-leven.at

Andere Termine:
www.kabarett.at, www.inskabarett.at


Termine:

  • Bernhard Ludwig, Seminarkabarett „10in2 - Lustvoll Leben“:
    5. 10., Feldkirchen, Stadtsaal;
    6. 10., Spittal/Drau, Stadtsaal;
    9. 11., Lienz, BG/BRG.
  • Gebrüder Moped, „Bist du Moped!“:
    5. 10.,
    Villach, Kulturhofkeller.
  • Gernot Kulis, „Kulisionen“:
    20. 10., Villach, Congress Center (CCV);
    25. 10., Wolfsberg, KUSS;
    17. 11., Feldkirchen, Stadtsaal.
  • Barbara Balldini: „Von Liebe, Sex und anderen Irrtümern“,
    20. 10., Velden, Casineum; und
    „Heart Core - SEXtra LUSTig“,
    21. 10., Klagenfurt, Konzerthaus;
    23. 11., Spittal, Stadtsaal.
  • Paul Pizzera, das Duo BlöZinger, Wolfgang Feistritzer und Didi Sommer, „Die Lange Nacht des Kabaretts“:
    27. 10., Klagenfurt, Gemeindezentrum St. Ruprecht;
    28. 10., Villach, ehem. Parkhotel.
  • Wolfgang Feistritzer, „Kärnten. What else!“:
    3. 11., Gmünd, Alte Burg.
  • Markus Hirtler als ERMI-OMA, „Wei(h)nachten im Altenheim“:
    7. 11., Spittal, Stadtsaal;
    8. 11., Hermagor, Stadtsaal;
    28. 11.,
    Klagenfurt, Konzerthaus;
    29. 11., Lienz, BG/BRG.
  • Helfried, „Die große Helfried Gala“:
    10. 11., Feldkirchen, kultur-forum-amthof.


Kabarettherbst

  • Andrea Händler, „Naturtrüb“:
    4. 10., Uni Klagenfurt, Kärntenpremiere (Kp).
  • Werner Schneyder, „Das ultimative Solo“:
    19. 10., Uni, Kp.
  • Rudi Roubinek, „Wir bleiben Kaiser“:
    9. 11., Uni, Kp.
  • Sigrid Hauser, „Sex and the Sigrid“:
    17. 11., Uni.
  • Lukas Resetarits, „Un Ruhe Stand“:
    22. 11., Uni, Kp;
    23. 11., Velden, Casineum.
  • Alf Poier, „Backstage“:
    30. 11., Uni, Kp;
    1. 12., Bad St. Leonhard, Kultursaal.
  • Eckel & Lainer, „99“:
    7. 12., Uni, Kp.
  • Maschek, „Das war 2012“:
    30. 12., Velden Casineum.


Villacher Satireherbst

  • Trifolie, „Bon Voyage - Wenn der Ausflug zum Trip wird!“:
    22. 10., CCV.
  • Jockel Tschiersch, „Pubertät mit 50“:
    5. 11., Parkhotel.
  • Josef Hader, „Hader spielt Hader“:
    17. 11., CCV.
  • Christoph & Lollo, „Tschuldigung“:
    30. 11., CCV.
  • Theatersport, English Lovers (Wien) gegen Theater im Bahnhof (Graz):
    3. 12., CCV.
  • Michael Quast und Sabine Fischmann, „Fledermaus á trois“:
    16. 12., CCV.
  • Wiglaf Droste, „Sprichst du noch, oder kommunizierst du schon?“:
    18. 10., Dinzschloss.
  • Bodo Hell/Peter Angerer/Fritz Moßhammer, „Einverleib“:
    23. 11., Dinzlschloss (Finissage).
  • Karikaturen-Ausstellung:
    5. 10. bis 23. 11., Dinzlschloss, Schloßgasse 11.


Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.