Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Gewitter zieht vorüber

« zurück

Beitrag teilen

Gewitter zieht vorüber

geschrieben am 07.02.2013 09:40

In einer schwarzen Raumzelle nahm die Künstlerin Meina Schellander den Landeskulturpreis 2012 von Kulturlandesrat Wolfgang Waldner entgegen. Während sich der Himmel wieder langsam erhellt, will Schellander mit einer Vielzahl an Gedanken kritisch zwischen die auflockernden Wolken blicken.

[...] dunkle Wolken ballen sich am Himmel zusammen, ein Gewitter naht, das Land erlebt harte Zeiten. Sein Image ist im Keller, die Politiker versuchen ihre Haut zu retten, die Menschen haben genug von allen ihren Machenschaften. Es gilt, das vorhandene kreative Potential zur Entfaltung zu bringen, um das Land aus dem Tief zu ziehen. Neben einigen öffentlichen Kunstorten gibt es viele private Kunst- und Kulturinitiativen, vom Kunstverein Grünspan u.a. über das [kunstwerk] krastal, dem Kunstverein Kärnten, dem Kunstraum haaaauch bis zum exklusiven Museum Liaunig, sowie einigen Galerien, die auf anspruchsvollem Niveau und mit großem persönlichem Einsatz versuchen, in den Regionen des Landes Kärnten in unterschiedlichen Dimensionen, ihrer Verantwortung, ihrer Leidenschaft, ihrem Kulturbewusstsein engagiert gerecht zu werden und der weit höher subventionierten Event-Kultur Paroli zu bieten. Mögen es mehr werden, die kulturpolitische Zeichen setzen, sowie eine Neupositionierung der Künste erwirken. (Meina Schellander 2012/13)

[...] temni oblaki se kopiöijo na nebu, bliäa se nevihta, deäela doäivlja trde öase. Njen ugled je na psu, politiki si poskuüajo reüiti svojo koäo, ljudje so siti vseh njihovih neöistih poslov in spletk. Velja razvijati obstojeöi ustvarjalni potencial, da bi potegnili deäelo iz pobitosti. Poleg nekaterih javnih krajev umetnosti obstaja mnoäica zasebnih umetnostnih in kulturnih pobud, od kulturnega zdruäenja Kunstverein Grünspan mdr. prek pobude [kunstwerk] krastal, umetniükega zdruäenja Kunstverein Kärnten, do pobude Kunstraum haaaauch do ekskluzivnega muzeja Liaunig, ter nekaterih galerij, ki na zahtevni ravni in z velikim osebnim zavzemanjem skuüajo, v regijah deäele Koroüke v razliönih dimenzijah, angaäirano izpolnjevati svojo odgovornost, svojo strast, svojo kulturno zavest in se postaviti po robu precej viüje subvencionirani eventovski kulturi. Naj bi bilo üe veö tistih, ki si zastavljajo kulturnopolitiöne znake ter dosegajo novo pozicioniranje umetnosti. (Meina Schellander 2012/13 – Übersetzung: Gabi Frank)

Eröffnung der Ausstellung
am Donnerstag, 21. März 2013 um 19 Uhr
Meina Schellander
Frühe Hauptwerke
Die Künstlerin ist anwesend. Ausstellungsdauer bis 27. April 2013
Öffnungszeiten: DI bis SA 10.30 – 13.00 und nach Vereinbarung
PROJEKT EINER REIHE VON 33 ANTAGONISTISCHEN FIGURALEN PHASEN

Ort:
rittergallery
Burggasse 8, A-9020 Klagenfurt,
Tel./Fax: +43(0)463/590490
e-mail: art@rittergallery.com

 

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.