Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Jedes Wort ist kostbar

« zurück

Beitrag teilen

Jedes Wort ist kostbar

geschrieben am 11.12.2013 10:37

Was man zu Weihnachten geschenkt bekommt, verraten die Kari.Cartoons von Astrid Langer und Heinz Ortner. Kostbares für Jubilare, Trauerfälle und besondere Momente der Kulturszene. Eventuell aber auch nichts – wenn der Weihnachtsmann im Kamin stecken bleibt oder vom Stern erschlagen wird (die Titelseite ist dem heuer verstorbenen Kurt Piber gewidmet).


Titelheld. Im 70. Lebensjahr ereilte am 31. Juli der Tod den Klagenfurter Cartoonisten Kurt Piber. Er war ein grandioser Zeichner und Darsteller der kleinen menschlichen Tragödien gewesen, ein Zyniker mit Herz und Stift. Das machte sich auch das prominente Pariser Livestyle- Magazin LUI zunutze, aber Kurti hielt es nicht in der Weltmetropole, er entschied sich für das heimatliche Ambiente und zeichnete fortan für Klagenfurter Kunstfreunde und Zeitungen. Bestens in Erinnerung sind auch seine gezeichneten Weihnachtsgrüße, die im Lande immer noch Kultstatus besitzen. Mit Pibers Tod hat Klagenfurt einen hinreißenden Künstler und ein unvergessliches, ausgeprägtes Original verloren.




Cover: Eine der legendären Weihnachts-Karten des heuer verstorbenen Cartoonisten Kurt Piber. Wohl passend dazu hat Jean-Paul Sartre (französischer Schriftsteller und Philosoph, 1905 - 1980) einmal gemeint: * „Weihnachten – ein Fest der Freude. Leider wird dabei zu wenig gelacht.“


Konflikt und Lösungen. Der Ortstafelkonflikt begleitete die Kärntner Geschichte bis in die jüngere Zeit hinein. Grund genug für die Bruecke auf den konfliktreichen heißen Herbst 1972 und die anschließenden Folgen mit dem Sturz von LH Sima zurückzublicken.

Foto: KHD-Kundgebung/Trenkwalder





Astrid Langer



Heinz Ortner

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.