Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Schatzkammer Gurk

« zurück

Beitrag teilen

Schatzkammer Gurk Weihnachtsrelief aus St. Ruprecht bei Villach

geschrieben am 03.02.2017 11:05

Weihnachtsrelief aus St. Ruprecht bei Villach


Dieses ca. um 1515 durch die Villacher Werkstatt geschaffene Relief aus St. Ruprecht bei Villach stammt höchstwahrscheinlich aus der Nische eines kleinen gotischen Flügelaltares und schildert erzählfreudig das Weihnachtsgeschehen: das wunderbare Herabschweben des Jesuskindes, das von Engeln in Empfang genommen und durch Maria und Josef in andächtiger Pose angebetet wird, während die schwebenden Gloriaengel einen Freudentanz vollführen, das Wasser für das Bad des Kindes aufbereitet wird und im Hintergrund die Verkündigung an die Hirten stattfindet. Diese bezaubernde Darstellung entstammt dem ausgestellten Bestand der Schatzkammer Gurk, die viele weitere Kostbarkeiten aus unterschiedlichen Disziplinen und Epochen sakraler Kunst, mit einem besonderen Schwerpunkt in der Gotik, beherbergt.  

Öffnungszeiten der Schatzkammer Gurk:

1 Mai bis 31. Oktober, täglich 10-18 Uhr

Zu den Beständen des Diözesanmuseums in Gurk und speziell zur „Magdalenenscheibe“ (siehe Seite 7) erhalten Sie von Stiftspfarrer Kanonikus Msgr. Mag. Gerhard Christoph Kalidz, Diözesankonservatorin Mag. Dr. Rosmarie Schiestl, em. Diözesankonservator Dr. Eduard Mahlknecht und Maria Sabitzer (www.kath-kirche-kaernten.at/dioezese/organisation/C3781) Auskunft. 

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.