Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Gypsy

23.03.17 - 16.05.17
Stadttheater Klagenfurt, Theaterplatz 4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee


Musical in zwei Akten / Musik von Jule Styne / Libretto von Arthur Laurents nach den Memoiren von Gypsy Rose Lee / Songtexte von Stephen Sondheim / In deutscher Sprache

 
Eine Mutter, die ehrgeiziger ist als Rose Lee, kann man sich kaum vorstellen: Nachdem ihre eigene Karriere im Showgeschäft wenig erfolgreich verlief, hat sie sich in den Kopf gesetzt, ihre beiden Töchter zu Stars zu machen. So kommt es, dass June und Louise ihre Kindheit in den 1920er Jahren auf den Vaudeville-Bühnen der USA verbringen und immer unterwegs sind. Einige Jahre später ändert sich alles, als June mit einem Tänzer davonläuft: Mutter Rose hat bisher in ihr die Tochter mit dem größeren Talent gesehen – nun legt sie alle Hoffnung auf Louise. Doch Louise ist nur eine mittelmäßige Tänzerin und die besten Zeiten des Vaudeville-Unterhaltungstheaters sind auch vorbei. So bekommt sie nur ein Engagement in einem drittklassigen Burlesque-Theater, in dem etwas Überraschendes geschieht: Louise beginnt eine Karriere als Striptease-Tänzerin, die ihre Show-Nummer mit ungewohnter Eleganz und Raffinesse gestaltet. Sie nimmt den Künstlernamen „Gypsy“ an – in Erinnerung an ihre rastlose Kindheit – und wird zum Star. Der Traum von Mutter Rose scheint in Erfüllung zu gehen: Doch ihre Tochter versucht nun, sich endlich von der übermächtigen Mutter zu lösen…

Das Musical Gypsy beruht auf der wahren Lebensgeschichte von Rose Louise Hovick, die unter dem Namen Gypsy Rose Lee in den 1930er Jahren als schillernder Burlesque-Star Weltberühmtheit erlangte. Gypsy wurde 1959 am Broadway  uraufgeführt und zählt zu den Klassikern des amerikanischen Musicals. Komponist Jule Styne schuf gemeinsam mit Stephen Sondheim Erfolgsnummern wie „Everything’s Coming Up Roses” oder „Let Me Entertain You”.

Informationen & Karten

Musical & Oper

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.