Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

EXPLOSION. EINE LEERVORSTELLUNG

11.04.18 - 28.04.18
ke - klagenfurter ensemble, Theaterhalle 11 Messeplatz 1/11, 9020 Klagenfurt/Celovec


ENSEMBLE / DER ÜBERFORDERTE KRISENSTAB

Mathias Krispin Bucher
Katarina Hartmann
Gerhard Lehner
Gernot Piff
Oliver Vollmann

Text und Regie: Stefan Ebner
Musik und Sounds: Mathias K. Bucher
Regieassistenz: Kerstin Haslauer

Vier Personen betreten ein Theater. Es dauert eine gewisse Zeit, bis ihnen dämmert, dass nicht sie Teil des Publikums, sondern Protagonistinnen auf einer Bühne, in einem Stück sind, dessen Inhalt ihnen gänzlich unbekannt ist.

... Vielleicht so: Leere Bühne, Notbeleuchtung, beleuchtete Notausgänge; Nacheinander irgendwie in etwa: Schritte, ein Lift, ein Zufahrtsweg, Schritte, Rollwagen, Türen, elektronische, manuelle, Schlösser, Schritte, Toreingänge, Drehkreuze, Riegel, Fahrradklingel, Leitern steigen, Stufen gehen, Quietschen, Rolltreppen, hin und wieder kann da auch schon mal was umfallen, oder nicht ganz glatt laufen, man kann stolpern, oder was auch immer, eventuell  auch in Verbindung mit Geräuschen, Gesprächen oder Lauten der Figuren. Weit entfernt und nicht enden wollend, immer wieder neue Sounds ...

EXPLOSION. EINE LEERVORSTELLUNG beginnt an einem Ende, oder Anfang, eigentlich an einem Übergang – um diese Übergänge geht es in dem Stück, diese Phasen der Krise, der Katastrophe, der Chance; diese Zustände in denen so viel Unklarheit, Unsicherheit und Ungewissheit vorherrscht, wo die Ängste entstehen, die oft treibende Kraft sind, wo Weichen gestellt werden; wo das Nach-Denken so wichtig wird, wo Emotionen gegen Verstand und Verstand gegen Emotionen ankämpfen; an einem Zustand der Leere, der gefüllt werden will, und der auch so voller Kraft und Energie ist.

Theater

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.