Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Uraufführung - "Money - Ich verdien' nichts Besseres!"

15.09.17 - 14.10.17
neuebuehnevillach, Rathausplatz 1, 9500 Villach


Zum Stück: 

Treffen Sie Manfred Auerbach. Er ist ein Experte in allen Geldfragen. Seine Finanzprodukte sind ihr Geld wert. Sie haben Glück, denn sein Wissen gibt er an Sie weiter und er wird sie zum Gewinner oder zur Gewinnerin machen. Profitieren Sie jetzt und investieren Sie in diesen Abend, bevor es alle anderen tun! Sie können nur gewinnen! Oder doch nicht?

„Mani“ steht leider unter ständiger Beobachtung seines Zwergnilpferds und außerdem ist seine Frau zur falschen Zeit am falschen Ort und dann ist da noch der Anruf …

Marie, Moos, Piepen, Kohle, Zaster, Pulver. Alle brauchen es, jeder will es. Wenige haben viel und Viele haben wenig. Es ist der Stoff zum Überleben und Basis für Träume, Status und Macht. Doch ist dem Vertrauen ins Geld überhaupt noch zu trauen? Erik Jan Rippmann und Andreas Hönger, die gemeinsam schon für die Erfolgsproduktion „Soll und Haben“ verantwortlich waren, nehmen sich wieder dem Thema Geld an. Auf eindringlich humorige Weise erleben Sie in diesem Monolog, begleitet vom Claudia Six´ Puppenspiel, den ganz normalen Wahnsinn unseres Geldsystems.

Textauszug

Sie haben instinktiv auf die richtige Karte gesetzt! Auf mich! Sozusagen. Also übertragen. Also im übertragenen, weitläufigen Sinne. Und sinnvoll ist der heutige Abend bereits jetzt für Sie. Denn obwohl Sie es vielleicht noch nicht wissen, haben Sie bereits durch Ihre Entscheidung, heute Abend hier zu sein, sich in Ihrer ganz persönlichen Sackgasse gewendet und befinden sich gerade auf dem Weg zur Siegerstraße. Zu mir. Ich meine mit mir. Gemeinsam mit mir. Zusammen gehen wir heute in eine bessere Zukunft. (…) Sie brauchen schon ein bisschen was an Kapital. Ein bisschen Spielgeld. Aber dann sind Ihren Fantasien keine Grenzen mehr gesetzt. Dann ist alles möglich. Dann ist der ganz große Gewinn in greifbarer Nähe. Und? Was sagen Sie?

Text, Regie und Schauspiel: Erik Jan Rippmann 

Text: Andreas Hönger

Raum, Figuren und Spiel: Claudia Six

Schauspielcoaching: Katrin Ackerl Konstantin

Theater

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.