Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Bühnenbilder MUSIKFORUM von Bärbel Neubauer, Alois Köchl, Pepo Pichler & Wolfgang Walkensteiner

18.10.17 - 01.12.17
HIRSCH Armbänder GmbH, Hirschstraße 5, 9020 Klagenfurt


VERNISAGE

am 18. Oktober 2017 ab 18.30 Uhr
im Rahmen des Projektes „Kunst am Arbeitsplatz“ der Firma Hirsch

Dauer der Ausstellung: 18.10. bis 01.12.2017

Nachdem Ende Juli 17 unser MUSIKFORUM Festival „Diversity“ erfolgreich abgeschlossen wurde, beschäftigt sich das Musikforum Viktring Klagenfurt nun im Herbst 2017, in Kooperation mit der Fa. Hirsch Armbänder im Rahmen des Projektes „Kunst am Arbeitsplatz“, wieder mal mit der bildenden Kunst, die im Stift Viktring und im Musikforum schon eine langjährige Tradition hat. Mit dem MUSIKFORUM Schwerpunkt „Mahler Contemporary“ in den Mahler-Jubiläumsjahren 2010 und 2011 wurde die EDITION MUSIKFORUM ins Leben gerufen. Die KünstlerInnen Bärbel Neubauer, Alois Köchl, Pepo Pichler und Wolfgang Walkensteiner haben für die Konzerte der vergangenen Jahre Bühnenbilder gestaltet, die in standardisierten Digitaldrucken, hinter Plexiglas bzw. auf Aluminium, (1,0 x 0,7 m), als limitierte Edition Musikforum vorliegen.

Im Rahmen des Projekts „Kunst am Arbeitsplatz“ können Sie sowohl die Edition Musikforum als auch einige der originalen monumentalen Bühnenbilder (6,0 x 2,8m) der KünstlerInnen bewundern und erwerben. Zusätzlich präsentieren die KünstlerInnen weitere Kunstwerke aus den diversen assoziierten Ausstellungen des Musikforums in den letzten Jahren gemeinsam mit neuen Exponaten.
Uns erwartet eine spannende Ausstellung mit einem signifikanten Spektrum der österreichischen Gegenwartskunst.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ausstellungen

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.