Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Ausstellung "Vieldeutige Klarheit" | Franz Politzer

23.09.17 - 31.10.17
ART SPACE stift millstatt, Stiftgasse 1, 9872 Millstatt am See


Ausstellungsdauer:

23. September bis 31. Oktober 2017
Mi, Do, Sa: 14:00 - 18:00 Uhr | Fr: 18:00 - 22:00 Uhr
   
So mancher Betrachter der Bilder Franz Politzers gibt an, darin eine gewisse Kälte oder gar eine Bedrohung zu verspüren. Andere wieder fühlen sich überrascht von den durch die Bilder geweckten Assoziationen oder Sichtweisen, die in ihnen verstärkt werden. Wiederum andere Betrachter schätzen die ausgewogene Komposition der Bilder und den unverkennbaren Malstil des Künstlers. Und eine weitere Gruppe sieht in den Werken Ruhe und die sich für sie ergebende Möglichkeit, sich in die Bilder zu vertiefen.
Dies dürfte seinen Grund darin haben, dass Franz Politzer ein aufmerksamer, neutraler Beobachter der für ihn auffälligen Konstellationen in der Landschaft ist. Aus mehreren oder vielen dieser Eindrücke extrahiert er das Gemeinsame und inszeniert daraus seine ausgefeilten Kompositionen. Niemals geben seine Arbeiten konkrete Situationen wieder, und doch meint mancher Betrachter, ihm Bekanntes, eventuell sogar zuvor Gesehenes, in ihnen zu erkennen.
Wege oder Flüsse leiten den Blick zu einen weit entfernten Horizont, der manchmal durch mächtige Tafeln auch nur wie vorgetäuscht erscheint. Brückenfragmente finden nicht zueinander; aber es gibt auch monumentale Brücken, die zwar eine weite Landschaft überspannen, aber bei denen es aber unklar ist, was sie verbinden.
Die an verschiedenen Orten gleichzeitig existierenden Tageszeiten werden häufig in Politzers Bildern vereint, sei es durch ins Bild gesetzte Tafeln oder Spiegel oder dadurch, dass die Stimmungen ineinander übergehen.
Politzers Bilder sind von einer distanzierten Klarheit geprägt, die vielfältige Sichtweisen emöglicht und auch hervorufen kann. Es ist diese wahrlich eigenwillige Magie, welche Franz Politzers Bilder unverkennbar macht und deren Wertschätzung zu Grunde liegt.

Kontakt:
FORUM KUNST contemporary
E-Mail: forum.kunst@yahoo.com,
+43 664 73 66 07 26

Ausstellungen

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.