Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Pure Freude - Bilder von Ursula Heindl

25.08.17 - 20.10.17
Bildungshaus Stift St. Georgen am Längsee, Schlossallee 6, 9313 St. Georgen am Längsee


Ursula Heindl ist Malerin. Im Laufe ihrer künstlerischen Entwicklung hat Ursula Heindl sich in geradezu wissenschaftlicher Vorgangsweise mit den Farben beschäftigt und dabei immer mehr Farben aus ihrer Farbpalette entfernt. Die Farbe, der sie sich so intensiv widmet, ist die Farbe Rot. Dass die rote Farbe eine ganz besondere ist, braucht kaum weiter erörtert zu werden, es genügt an ihre Bedeutung innerhalb der Sprache, in der Geschichte, der Philosophie, Politik, Ethnologie, etc. zu erinnern. Rot ist eine „heiße“ Farbe im wahrsten und auch im doppelten Sinne des Wortes. Ursula Heindl widmet sich dieser Farbpalette mit barocker Leidenschaft und oftmals auch im barocken Format einer Ellipse. Mittels der Titel ihrer Bilder (Durham, Vézelay etc.) verortet sie ihre Arbeiten geographisch, gibt Hinweise auf ihre Reiselust, auf die Klangschönheit eines Ortsnamens oder auf Kulturdenkstätten, wie sie z. B. eine Serie ihrer Bilder genannt hat, die mit den Namen heiliger Stätten verknüpft wurden. Unter Verwendung aller Schattierungen von Rot liegt Ursula Heindls Fokus auf der Kraft der Natur, des Wassers, der Berge und der Wolken am Himmel. Mit großem Respekt, einer tiefen Liebe zur Natur und zum Licht sieht sie ihre Malerei als Gleichnis für diese Natur und damit als Wechsel und Wandel der natürlichen Kräfte und Energien.
 
Vernissage Freitag, 25. August, 19.00 Uhr 

Ausstellungsdauer 26. August bis 20. Oktober 2017

Ausstellungen

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.