Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Heinz Schweizer - Reflexion

12.12.17 - 16.02.18
Dinzlschloss, Schloßgasse 11, 9500 Villach


Ausstellung bis 19. Jänner 2018 

Reflexion – philosophisch im Sinne von prüfendem und vergleichendem Nachdenken, sowie physikalisch im Sinne von zurückwerfen von Wellen an einer Grenzfläche – ist für Heinz Schweizer die passende Beschreibung für seine aktuelle Aquarellmalerei, die im Dinzlschloss präsentiert wird.

Heinz Schweizer reflektiert in dieser Ausstellung seine Malreisen nach Österreich, Italien, Kroatien und Deutschland. Der Künstler zeigt seinen Blick auf Stadtansichten und Landschaftsausschnitte, sogenannte Veduten. Er legt größten Wert darauf, das Dargestellte auch wirklich vor Ort gesehen zu haben und das Motiv erst dann einer Verfremdung zu unterziehen. Seine Arbeitsfläche ist ausschließlich das Aquarellpapier, vorwiegend wird in lasierender und deckender Technik gearbeitet, wodurch der Künstler eine ungewöhnlich intensive Sättigung der Farbe erreicht. Bilder von höchster Präzision warten auf die Besucher, die vielleicht das eine oder andere Motiv Schweizers bereits selbst vor Augen hatten und somit ihre eigenen Erfahrungen mit dem Dargestellten reflektieren können.

Der Wahlvillacher Heinz Schweizer zählt zu den herausragenden Aquarellmalern unserer Zeit. Geboren und aufgewachsen in St. Gilgen am Wolfgangsee besuchte er nach der Matura ein Kolleg für Mode und Design. Seine Ausbildung erhielt er bei Manfred Aichholzer und bei zwei weiteren großartigen Aquarellisten, dem Salzburger Bernhard Vogel und dem Briten Simon Fletcher. Heinz Schweizer ist Mitglied der Berufsvereinigung bildender Künstler Österreichs, hat zahlreiche Ausstellungen realisiert und leitet Aquarellkurse sowie Malreisen im In- und Ausland.

Öffnungszeiten Dinzlschloss:
Montag-Donnerstag 8.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr,
Freitag 8.00 - 12.00 Uhr
 
  • Eintrittspreis: Eintritt frei !
  • Weitere Informationen:
  • Noch bis: 19. Jänner 16:00
  • Veranstaltungsadresse: Schloßgasse 11
  • Ende: 16:00 Uhr
  • Veranstalter: Stadt Villach - Kultur
  • Telefon: 04242 205 3420
  • E-Mail: claudia.schauss@villach.at

Ausstellungen

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.