Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Portrait - Malerei erlernen. Ein Kurs mit Porträtmaler Rainer M. Osinger

24.03.17 - 26.03.17
Bildungshaus Sodalitas, Probsteiweg, 9121 Tainach


Ein spannender Kurs mit Rainer M. Osinger  

Die Vielfalt der Portraitmalerei und Portrait-Zeichnung erleben und umsetzen lernen. Die Portrait Zeichnung grafisch, malerisch, und evtl. auch experimentell zu Papier bringen. Wir zeichnen spannende Gesichtsausdrücke von einem echten Modell unter verschiedenen Lichteinflüssen und Perspektiven. Gerne können auch Fotos mitgebracht werden, die Sie nachmalen wollen. 
Finden Sie den Zugang zur Portraitmalerei mit Rainer M. Osinger.

Inhalte:


o Hintergrundwissen der Portraitmalerei
o Einführung in Grundsätzliches zu verschiedenen Techniken
o Skizzen ausführen
o Detailzeichnungen anfertigen
o Gesicht in der Perspektive erfassen lernen
o Portraitgemälde auf Leinwand

Die Teilnehmer/Innen erhalten Grundkenntnisse der verschiedenen Zugangsmöglichkeiten zum Portrait. Sie erlernen bzw. üben das Erfassen des Gesichtes, das Eingehen auf die Ähnlichkeit, das Skizzieren in Kohle, die detaillierte Portrait-Zeichnung und auch den Zugang zum Portrait-Gemälde. Durch das Arbeiten in der Gruppe und die Auseinandersetzung mit der persönlichen grafischen und malerischen Arbeit wird ein kreativer Prozess in Gang gebracht. Wichtig in diesen drei kurzen Tagen ist nicht das perfekte Ergebnis, sondern sich mit der Thematik des Portraits auseinanderzusetzen, und natürlich auch neue Menschen kennenzulernen und viel Spaß an diesem gemeinsamen Wochenende zu haben!

Voraussetzungen:
Kreativität, Arbeitswille, Freude und Liebe zur Kunst und etwas zeichnerisches Geschick.

Seminarzeiten:
o Fr. 17.00 - 18.30 - Abendeinheit 19.30 - 21.30 
Freitag: 5 Stunden Arbeitszeit
o Sa. 09.00 - 12.30 und 13.30 - 18.30 - Abendeinheit 19.30 - 21.30 
Samstag: 10,5 Stunden Arbeitszeit
o So. 09.00 - 13.00 - Nachmittagseinheit: 14.00 - 17.00
Sonntag: 7 Stunden Arbeitszeit

Kursleiter: Rainer M. Osinger

(Gebrauchsgrafiker, Illustrator, Maler und Bildender Künstler, Karikaturist und Kinderbuchautor)

Mehr Infos zum Kursleiter Rainer M. Osinger, siehe auch unter: http://www.osinger-grafik.at/rainer_m_osinger_biografie.html

Mitzubringen:

Eine Arbeitsschürze oder Kleidung die auch schmutzig werden darf. Zeichenblöcke und/oder Zeichenpapier im Format A4, A3 und A2. (gerne auch größer). Bleistifte in verschiedenen Stärken! Vor allem sehr weiche Stifte! Zeichenkohle, Radiergummi, Knetradierer und Spitzer. Tusche und Pinsel. Acrylfarben, Leinwand ca. 50 x 70 oder 60 x 80 cm. Wenn möglich auch eine Staffelei. Flach- Borstenpinsel in verschiedenen Größen von etwa Größe4 bis Größe20 und 1x Größe50.

Wer hat, bzw. wenn möglich auch: Aquarellpinsel in verschiedenen Größen. Maltuch, Malbecher, Malerabdeckband, Aquarellfarben und Aquarellpapier oder besser Aquarellblock

KURSANMELDUNG unter: 
www.sodalitas.at/events/details/7315 
Bildungshaus Sodalitas 9121 Tainach Probsteiweg / Proštijska pot 1 
Tel. 0043 (0) 42 39/26 42 Fax: 0043 (0) 42 39/26 42 - 76 
e-mail: office@sodalitas.at 
KURSANMELDUNG:  kopeinig@sodalitas.at

Workshops & Kurse

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.