Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Kunst und Kultur im digitalen Raum – Call 2021

« zurück

Kunst und Kultur im digitalen Raum – Call 2021

geschrieben am 04.05.2021 09:36

Der „Call 2021“, als gemeinsames Förderprogramm des Bundes und der Länder, soll digitale Vorhaben fördern, relevante Themen aufgreifen sowie neue Formate der künstlerischen Produktion, der Kommunikation und der Wissens- und Kulturvermittlung mit den Rezipient*innen in den Mittelpunkt stellen. Die Bandbreite umfasst Kunst- und Kulturprojekte, digitale Strategien, künstliche Intelligenz, Apps, Games, digitale Plattformen und interaktive Webseiten, Virtual- und Augmented Reality etc.

Für Projekte aus Kärnten stehen insgesamt € 165.000,-- (jeweils € 82.500,- von Bund und Land) zur Verfügung.

Die Antragstellung hat beim Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 – Kunst und Kultur mittels PDF-Formular (per Email oder postalisch) oder direkt online zu erfolgen: https://www.kulturchannel.at/foerderungen/foerderungen-land-kaernten/artikel/foerderungen-kunst-und-kultur/

Die inhaltliche Projektbeschreibung hat

·         das Kennwort „Call 2021 - Kunst und Kultur im digitalen Raum“,

·         ausführliche Informationen über den Inhalt und die Zielsetzungen des Projektes sowie

·         Erläuterungen betreffend die Erfüllung der in der Ausschreibung angeführten Förderkriterien

zu beinhalten.

Eine gesonderte Antragstellung beim Bund für die Zuerkennung der Bundesmittel ist nicht erforderlich. Jedoch ist das BeiblattAntrag zum Bundesförderanteil für Call 2021“ als Beilage dem Antrag an das Land beizufügen. Die Weiterleitung der Unterlagen erfolgt durch die Abteilung 14 – Kunst und Kultur.

Ende der Einreichfrist: 31. Juli 2021

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.