Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

ausgewählte Artikel

« zurück

Beitrag teilen

Aus der Praxis des Drehbuchschreibens

12.04.2017 11:01

Jacob Groll, österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor, gewährt Einblick in seine Welt des Geschichtenerzählens, denn: Ohne gutes Buch keine funktionierende Geschichte, ohne Geschichte keine Emotionen, ohne Emotionen keine Zuseher. 

Filmland Kärnten

12.04.2017 11:01

Kärnten als Filmkulisse – eine durchaus beachtliche Zahl an engagierten Produzenten, Regisseuren und Kamerateams ließ bewegte Bilder dieser einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft in ihren Arbeiten bereits um die Welt gehen. Grund genug für DIE BRÜCKE, sich dieses Themas als Schwerpunkt der vorliegenden Ausgabe Sequenz für Sequenz anzunähern. 

Welche Rolle spielt Kunst im religiösen Dialog?

03.02.2017 11:06

Welche Fragen wirft Kunst im religiösen Zusammenhang auf oder beantwortet sie? Inwieweit fördert Kunst diesen Dialog, inspiriert divergente Zugänge, fordert Toleranz und sorgt für weitreichende Blicke? Mit der allumfassenden Fragestellung „Welche Rolle spielt Kunst im religiösen Dialog“ haben wir für die vorliegende Ausgabe bei ausgewählten anerkannten Religionsgemeinschaften Österreichs nachgefragt, welche jeweilige Haltung diesbezüglich vertreten wird. Wer uns darauf umfassend geantwortet hat, lesen Sie hier. 

Schatzkammer Gurk

03.02.2017 11:05

Weihnachtsrelief aus St. Ruprecht bei Villach

Glaubens-Bilder

03.02.2017 11:05

Über die Kraft des Visuellen und den Dialog zwischen Kirche und Kunst:
Stand die Kunst lange im Dienst der Kirche, zentrale christliche Inhalte zu ver­ mitteln, emanzipierte sie sich zusehends von dieser Rolle, sodass sich heute zwei autonome Partner gegenüberste­ hen, die ohne gemeinsame Sprache aus­ kommen müssen (Friedhelm Mennekes). Was haben Kunst und Kirche einander aktuell also noch zu sagen? Welche Form des Dialogs können sie heute in einer Welt visueller Dominanz führen?

Religiosität in Kunst und Kultur

03.02.2017 11:05

Der durch die Jahreszeit motivierte Diskurs „Religiosität in Kunst und Kultur“, soll als Schwerpunktthema der vorliegenden BRÜCKE-Ausgabe einen breiten Bogen über Religion, Glaube und Spiritualität in dessen Verschmelzung für künstlerische, kulturelle Arbeiten und Tätigkeiten spannen. Wir möchten Sie hinleiten zu einem Thema, dass so universell wie alltäglich ist und mit verschiedenen Beiträgen zum Nachdenken, Nach- sehen und möglicherweise auch zum Nachsuchen anregen. 

Musik In&Aus Kärnten

07.12.2016 10:27

Die aktuelle BRUECKE widmet sich dem Schwerpunkt Musik in und aus Kärnten und erörtert ausgewählte und spezielle Aspekte dieses Themas. Als Einstieg geben Gabriel Lipuš und Roland Streiner in der Rubrik Auf.ge.worfen auf die Frage: „Kann Musik Grenzen überwinden?“ spannende und auch überraschende Antworten.

Bauen in Südafrika schlägt Brücken

02.11.2016 12:26

bridgingMZAMBA ist die folgenreiche Idee zur Entwicklung und Umsetzung einer Hängebrücke im Selbstbau über den Fluss Mzamba an der Wild Coast in Südafrika. 

Autonomie ist eine romantische Vorstellung

02.11.2016 12:27

David Hebenstreit: Komponist, Multi-Instrumentalist, Singer/Songwriter und Produzent. Sein Alter Ego Sir Tralala: Kunst- und Bühnenfigur mit Überraschungspotential. 

Kann Musik Grenzen überwinden?

02.11.2016 12:27

Man meint es, Musik sei im Stande, kulturelle Grenzen zu überwinden, Trennendes zu beseitigen, Menschen zu verbinden, deren Toleranzfähigkeit zu fördern, kulturüberschreitende Freundschaften herbeizuführen, weil ihre „Sprache“ u. a. universell verstanden werden könne, – kurz, sie sei Motor und Mittel zur Verbesserung der Interaktion zwischen Kulturen und Menschen, – und das werde besonders in einer Zeit hervorgehoben, in der wir täglich mit dem krassen Gegenteil konfrontiert werden bis hin zum unfassbar Brutalen. 

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.


Mit Absenden meiner Anfrage erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir in das Formular eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Versendung von Newslettern durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 - Kunst und Kultur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden.