Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Kultur

« zurück

Open Call des „Cairotronica – Cairo Electronic & New Media Arts Festival“

09.02.2024 00:00

Im Namen des Österreichischen Kulturforums Kairo würden wir Sie gerne auf den Open Call des „Cairotronica – Cairo Electronic & New Media Arts Festival“ aufmerksam machen.

 

 

Auszug aus der Rede zur Lage der Kultur - Lojze Wieser

31.01.2024 00:00

Ein Auszug aus der Rede zur Lage der Kultur, gehalten anlässlich der Kulturpreisverleihung
am 15. Dezember 2023:

Download

Prix Ars Electronica

12.01.2024 00:00

Ab sofort und bis inklusive 1. März können wieder Arbeiten für den traditionsreichsten Medienkunstwettbewerb der Welt eingereicht werden. Die Teilnahme ist kostenlos.
Gewinner*innen winken in den drei Kategorien New Animation Art, Interactive Art + and u19-create your world  je eine Goldene Nica sowie Preise von bis zu 10.000 Euro. Prämierte Projekte werden zudem beim Ars Electronica Festival im September in Linz präsentiert.
Mit einer weiteren Goldenen Nica und 10.000 Euro Preisgeld wird das Gewinnerprojekt des 2024 erstmals ausgeschriebenen "AI in ART"-Awards ausgezeichnet. Der Preis ehrt kreative Zugänge zu Künstlicher Intelligenz, die das Potential die Verbindung von menschlicher und maschineller Gestaltung demonstrieren. Jede Einreichung für den diesjährigen Prix Ars Electronica, den S+T+ARTS Prize, den S+T+ARTS Prize Africa und den European Union Prize for Citizen Science wird für den „AI in ART Award“ berücksichtigt.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Hier geht es zur Einreichung.

 

Ausstellung 2024 - Werner Berg Museums Bleiburg | Pliberk

01.12.2023 00:00

Die Jahre 1950-1955 der intensiven Liebesbeziehung des Malers Werner Berg und der Dichterin Christine Lavant fanden in hunderten Briefen ihren Niederschlag. Ihre Bedeutung für das Werk beider Künstler wird anhand von Hauptwerken, die in dieser Zeit entstanden, dokumentiert. Die Bilder offenbaren in Zusammenschau mit den Gedichten und Briefen Christine Lavants in welch existentielle Dimensionen die beiden Künstler vorzudringen vermochten.

Die Kunst-Fassaden-Aktion, diesmal mit Werner Berg/Christine Lavant-Motiven wird auch im Jahre 2024 durchgeführt.

Im Skulpturengarten des Museums wird – wie im Jahre 2023, jedoch mit leichten Adaptionen - die Ausstellung „Hortensia – der Atem der Bronze“ gezeigt.

Ausstellungseröffnung:
30. April 2024, 19 Uhr

Öffnungszeiten:                                                      
01. Mai - 31. Oktober 2024                                    
Di-So: 10-18 Uhr
Feiertags geöffnet

Mehr Informationen unter: www.wernerberg.museum

S+T+ARTS Prize und S+T+ARTS Prize Africa

09.01.2024 00:00

S+T+ARTS ist eine Initiative der Europäischen Kommission zur Förderung von Innovation an der Schnittstelle von Wissenschaft, Technologie und künstlerischer Praxis. Ab heute bis zum 1. März können interdisziplinäre Projekte für den renommierten S+T+ARTS Prize und den erstmals ausgeschriebenen S+T+ARTS Prize Africa eingereicht werden.

S+T+ARTS Prize: Zwei Hauptpreise und 40.000 Euro
Der jährlich ausgeschriebene S+T+ARTS Prize sucht Projekte, die gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Herausforderungen adressieren. Ars Electronica veranstaltet die Ausschreibung gemeinsam mit INOVA+, French Tech Grand Provence, Media Solutions Center Baden-Württemberg, Salzburger Festspiele, Sonar, T6Ecosystems und Kustodie an der TUD Dresden. Die zwei Hauptpreise für " Innovative Collaboration" und "Artistic Exploration" sind mit jeweils 20.000 Euro dotiert.

S+T+ARTS Prize Africa: Ein Hauptpreis und 30.000 Euro
2024 wird der erste STARTS Prize Africa ausgeschrieben, der die Kreativszene des Kontinents in den Fokus rückt. Mit einem Grand Prize und 15.000 Euro sowie fünf Auszeichnungen und je 3.000 Euro werden wegweisende Projekte prämiert, die zur positiven Entwicklung und digitalen Transformation der Kulturbranche in Afrika beitragen.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Website.
Details zum S+T+ARTS Prize gibt es hier.
Details zum S+T+ARTS Prize Africa gibt es hier.

ARTAWARD INTERNATIONAL - Vergaberichtlinien

01.01.2024 00:00

Hier finden Sie die Vergaberichtlinien:

ARTAWARD INTERNATIONAL

Nachwuchspreis Bildende Kunst Kärnten - Ausschreibung

14.11.2023 00:00

Nachwuchspreis Bildende Kunst Kärnten – Galerie3

Der Nachwuchspreis Bildende Kunst Kärnten, veranstaltet von der Galerie3, zielt darauf ab, junge Künstler:innen mit Kärntner Wurzeln zu fördern, sichtbar zu machen, einer Fachjury und der Öffentlichkeit vorzustellen und ihren Werdegang damit nachhaltig zu unterstützen.

 Mehr Informationen zum Bewerb finden Sie auch auf unserer Website.

Hier finden Sie die Ausschreibung auch als Download

EXISTENZIELLE EHRLICHKEIT

18.10.2023 00:00

Heidelinde Weis und Klaus Maria Brandauer lesen aus dem Briefwechsel von Christine Lavant und Werner Berg Karten um € 34,– bis 4,50 unter tickets.burgtheater.at bzw. an den Tageskassen der Bundestheater.


In Kooperation mit der Internationalen Christine Lavant Gesellschaft & in Zusammenarbeit mit der Kärtner Kulturstiftung

Burgtheater
25. Oktober 2023, 20 Uhr

Mehr Informationen finden Sie hier.

DIE BRÜCKE - neue Ausgabe Nr. 38

29.09.2023 00:00

DIE BRÜCKE im Rausch

Das aktuelle Schwerpunktthema ist ein ambivalentes. Künstlerischem Ausdruck wohnt nicht selten ein rauschhaftes Momentum inne, eine expressive Kraft, die das Publikum zu faszinieren vermag. Manchmal ist diese Kraft flüchtig, wie der Rausch im Wortsinne, manchmal macht sie süchtig und man will mehr: Mehr Kunst, mehr Inspiration, mehr Genuss.

Presseaussendung