Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

„Schule ins Museum" wird ausgeweitet

« zurück

„Schule ins Museum" wird ausgeweitet

geschrieben am 04.07.2022 09:30

Das Projekt „Schule ins Museum wird ab 11. Juli 2022 auch Hortgruppen zugänglich gemacht. Mit der Aktion soll junges Publikum für die Kärntner Museen gewonnen werden.

Schulklassen, die ein Kärntner Museum besuchen wollten, konnten bereits beim Land Kärnten einen Fahrkostenzuschuss beantragen – ab 11. Juli 2022 wird das von Kultur- und Bildungsreferent LH Peter Kaiser initiierte Projekt „Schule ins Museum“ ausgeweitet. Mit dieser Erweiterung wird die Möglichkeit geboten, die Hortbetreuung in den Sommerferien noch abwechslungsreicher zu gestalten, ohne dass den Eltern zusätzliche Kosten entstehen.

Zusätzlich wird der Fahrtkostenzuschuss, der abhängig von der Wegstrecke berechnet wird, auf 170,-- und 200,-- erhöht.
Antragsberechtigt sind Pflichtschulen, Berufs- und landwirtschaftliche Schulen und demnächst auch Horte.

Presseaussendung

Mehr Informationen zum Projekt „Schule ins Museum“ finden Sie hier: Schule ins Museum