Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

14. Kinderliteraturfestival in Villach (15.1.2021 - 20.3.2021)

15.01.21
Alpen-Adria-Mediathek, Kaiser-Josef-Platz 1, 9500 Villach


Eröffnung: 14.1., 17 Uhr
Ganz Villach wird zur Lesestadt
Stadt Villach und Arbeiterkammer veranstalten gemeinsam das 14. Kinderliteraturfestival in Villach. Die Alpen-Adria-Mediathek wird zum bunten Festivalzentrum. Mehrere Orte in der Innenstadt beteiligen sich mit Ausstellungen und Kinderprogramm.
Das Lesestadt Festivalzentrum in der Alpen-Adria-Mediathek Illustratorin Lisa Maria Wagner verwandelt die Mediathek in eine Erlebniswelt rund um die Kinderbücher des Luftschacht Verlages. Ihre Ausstellung besteht aus vielen würfelförmigen Räumen, in denen jeweils eine Szene aus einem Buch dargestellt ist. Wie eine Kinderbuchfigur kann man sich durch diese Räume bewegen und mit den Ausstellungsobjekten interagieren. Kinder können so die Geschichten aus den Büchern mit allen Sinnen erleben. Die Würfel funktionieren aber auch als gemütliche Rückzugsorte. Wagner inszeniert die Mediathek damit als offenen Ort, an dem man einfach nur absichts- und zwanglos verweilen kann. Der Wiener Independent Verlag Luftschacht wurde als Schwerpunkt für das Festival gewählt, weil er innovative und anspruchsvolle Werke von aufstrebenden Autorinnen und Autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren verlegt. Die Lesestadt zeigt somit einen aktuellen Querschnitt der Kinderbuch-Szene, neben Geheimtipps sind darunter auch bekannte Namen wie Martin Baltscheit, Robert Göschl, Verena Hochleitner, Markus Köhle, Thomas Kriebaum, Melanie Laibl, Michael Roher, Dorothee Schwab, Deborah Sengl und Linda Wolfsgruber. Ihre Werke sind nicht nur mit Originalbildern in der Ausstellung vertreten, sondern können auch in Form von Lesungen und Theaterperformances erlebt werden. Geleitet wird der Verlag von Jürgen Lagger, einem gebürtigen Villacher. Für einen sicheren Festivalbesuch steht den Besucherinnen und Besuchern mehr Platz als bisher zur Verfügung. Veranstaltungen finden nur im kleinen Rahmen statt, dafür setzt man verstärkt auf innovative Onlineformate wie Hörspiele und Kurzfilme, die von Kindern gestaltet werden. Der Eintritt in die Ausstellung ist frei, für manche Veranstaltungen fällt ein Unkostenbeitrag von 1,50 € an.
15.1.2021 – 20.3.2021, Mo-Fr 10-16 Uhr, Do 10-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr
Informationen: villach.at/lesestadt +43 664 / 60 205 3436 jugend@villach.at

Ausstellung für Kinder & Jugendliche

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.


Mit Absenden meiner Anfrage erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir in das Formular eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Versendung von Newslettern durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 - Kunst und Kultur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden.