Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Gärten in Kärnten (Kulturfahrt)

13.07.19 von 08:00 bis 18:45
Abfahrt Minimundus, Villacher Str. 241, 9020 Klagenfurt am Wörthersee


Mit Architekturprofessorin Jana Revedin auf den Spuren historischer Gartenbilder vom Burg- bis zum Bauerngarten.

Viele der historischen Gärten in Kärnten liegen im Verborgenen. Die international renommierte Architektin und Schriftstellerin Prof. Dr. Jana Revedin kennt viele dieser Kleinode und lädt Sie zum literarischen Lustwandeln durch ihre Heimatgemeinde Wernberg ein.

Im der einstmaligen Khevenhüllerburg, dem heutigen Kloster Wernberg, verraten die Missionsschwestern, was es mit dem „Brennnesselschloss“ auf sich hat und erzählen wie welches Kraut wirkt. Danach lädt uns der vorausdenkende Biobauer Greguric auf seinem Hof und präsentiert die Vielfalt fast vergessener Gemüsesorten. Beim Deutschbauern Piber in Umberg, der viele Wälder der Gemeinde pflegt und auf Risikobaumschnitt spezialisiert ist, wird zu Mittag gegessen.

Der Nachmittag ist dann literarisch geprägt. Im Rokoko-Landschaftspark von Schloss Damtschach, der von Brigitte Gräfin Orsini-Rosenberg nach gartendenkmalpflegerischen Grundätzen betreut wird, liest Prof. Dr. Jana Revedin aus ihrem inzwischen „historischen“ Buch „Gärten in Kärnten“ (Heyn 1996). Im Anschluss lädt sie uns zu sich in ihren Bauerngarten ein, einen Steinwurf von Schloss Damtschach entfernt. Bei einem Glas Franciacorta liest sie uns aus ihrem neuen Bestseller.

Termin: 13. Juli 2019
8.00 Uhr: Abfahrt ab Klagenfurt/Parkplatz Minimundus

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

Busfahrt ab Klagenfurt bzw. Kloster Wernberg, Führung und Kräutersirup-Empfang Kloster Wernberg, Führung Biobauernhof, Mittagessen, Führung Prof. Dr. Jana Revedin Landschaftspark Schloss Damtschach, Lesungen und Besuch Bauerngarten Revedin mit Franciacorta-Empfang, Reisebegleitung, Tourguidesystem. Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

BETREUUNG:

Fachliche Reiseführung:

Klosterschwestern und Gartenspezialisten Kloster Wernberg, Biobauer Andi Greguric

Prof. Dr. Jana Revedin, geboren 1965 in Konstanz, ist eine deutsche Architektin, Theoretikerin und Schriftstellerin. Sie lebt und arbeitet in Wernberg, Kärnten und Venedig. Die ordentliche Professorin für Architektur und Städtebau an der Ecole spéciale d´architecture Paris und an der Universität Lyon ist auf die Reformarchitektur der Moderne spezialisiert, deren sozialen und ökologischen Anspruch sie zum Maßstab zeitgenössischer nachhaltiger Architektur und Stadtentwicklung macht. 2014 wurde sie zur Ritterin der französischen Ehrenlegion Chevaliers des Arts et des Lettres geschlagen.

„Gärten in Kärnten: historische Gartenbilder vom Burg- bis zum Bauerngarten“ (Heyn) erschien 1996, ihr Bestseller „Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus: Das Leben der Ise Frank“ (DuMont) im Herbst 2018.

Reisebegleitung:

aus dem Team TLS Reisekultur

Anmeldung per E-Mail unter office@tlsreisekultur.at oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at

Kulturreisen

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.


Mit Absenden meiner Anfrage erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir in das Formular eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Versendung von Newslettern durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 - Kunst und Kultur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden.