Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Sommeroper im Amthof 2019 - Gianni aus Paris - Komische Oper von Gaetano Donizetti

08.08.19 - 24.08.19
Amthof, Amthofgasse 5, 9560 Feldkirchen in Kärnten


Gianni aus Paris

komische Oper von Gaetano Donizetti

(Bearbeitung und deutsche Fassung: Ulla Pilz)

Termine: Do 8./ So 11./ Di 13./ Do 15./ Sa 17./ Di 20./ Do 22./ Sa 24.08.2019 jeweils 20.30 Uh

Team: Regie und Bearbeitung: Ulla Pilz

Musikalische Leitung: Nana Masutani

Prinzessin von Navarra: Iza Kopec

Lorezza: Ulla Pilz

Gianni: Martin Mairinger

Olivero / Haushofmeister: Armin Gramer

Pedrigo (Wirt): Johannes Hanel

Web: http://www.kultur-forum-amthof.at/sommeroper/

Email: sommeroperamthof@gmx.at

Karten:

Touristikbüro Feldkirchen
Amthofgasse 3, 9560 Feldkirchen in Kärnten
Tel. 04276/2176
Buchhandlung Heyn
Kramergasse 2, 9020 Klagenfurt Klagenfurt
Tel. 0463/54240-0
Gemischtwarenhandlung Hradetzky
Badgasse 5, 9020 Klagenfurt

Kartenpreise

AK: 22,- VVK: 20,-
Senioren/Studierende AK: 15,- VVK: 13,-
Schüler 4,-

Zum Stück:

Im ländlichen Gasthof zur Post ist die Hölle los: Eine echte Prinzessin hat das ganze Haus reserviert! Der royale Gast lässt aber auf sich warten, der geschäftstüchtige Wirt kann das mehr als großzügige Angebot des geheimnisvollen Gianni aus Paris einfach nicht ablehnen und überlässt ihm die Herberge. Dass Herr Gianni in Wirklichkeit der Prinz ist, der die Prinzessin heiraten soll, kann ja niemand ahnen. Und auch nicht, dass sich so eine Prinzessin nicht so leicht hineinlegen lässt…

Das Verwirrspiel um verkleidete Royals, vornehme Haushofmeister, zauberhafte Diener, urige Wirten und resche Kellnerinnen kann beginnen!

Wieder einmal erweist sich Gaetano Donizetti, der Komponist von Opernhits wie „Der Liebestrank“, „Die Regimentstochter“, „Don Pasquale“ oder „Lucia di Lammermoor“ als wahrer Meister des Belcanto. In „Gianni di Parigi“, wie das Werk im Original heißt, vermischen sich die herrlichen italienischen Opernmelodien aber auch mit atemberaubenden Koloraturen und spritzig-komödiantischem Charme

Es ist uns gelungen, das Team der vergangen Jahre auch heuer wieder in Kärnten zusammenzuführen:

Die Rolle der Prinzessin von Navarra soll von Iza Kopec interpretiert werden. Der international erfolgreiche kärntner Countertenor Armin Gramer wird die beiden Rollen Olivero und Haushofmeister gestalten. Es gibt ein Wiedersehen mit dem niederösterreichischen Tenor Martin Mairinger in der Rolle des Gianni. Der kärntner Bariton Johannes Hanel wird als Wirt Pedrigo zu hören und zu sehen sein.

Die Inszenierung und Bearbeitung des Stückes übernimmt die aus unzähligen Musiktheaterproduktionen, sowie aus Ö1, bekannte Ulla Pilz, die in diesem Jahr auch wieder eine Gesangspartie übernimmt. Sie wird als Gattin des Wirten Pedrigo in der Rolle der Lorezza auf der Bühne stehen. Für die musikalische Leitung konnte abermals die aus Japan stammende Nana Masutani gewonnen werden.



Musical & Oper

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.


Mit Absenden meiner Anfrage erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir in das Formular eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Versendung von Newslettern durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 - Kunst und Kultur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden.