Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Der Lechner Edi schaut ins Paradies - eine Reise in die Vergangenheit von Jura Soyfer

08.01.21
Gasthof Kalles - Wölfnitzerhof, Zentrumweg 6, 9061 Wölfnitz


Der Lechner Edi ist seit sechs Jahren arbeitslos. Schuld daran, so erklärt er seiner Freundin Fritzi, sei der Motor – sein Konkurrent, der schneller Schuhe fabriziert als er. Edi schwört Rache, da biegt der Motor um die Ecke und behauptet, ebenfalls entlassen worden zu sein.

Er stellt sich als Pepi vor und weiß, wo der ganze Jammer herrührt: Luigi Galvani hätte nicht die Elektrizität entdecken sollen, die zur Automatisierung der Arbeit führte – dann gäbe es auch keine Arbeitslosen. Kurzerhand schlägt der Motor vor, das Übel aufzuhalten. Doch schnell ist unklar, wer eigentlich Schuld hat. Wo nimmt die Misere ihren Ausgang? Lassen sich Fortschritt und Arbeitslosigkeit nur verhindern, wenn auf die Spezies Mensch verzichtet wird?

Das erste Stück der neu gegründeten Theatergruppe Wölfnitz!

Theater