Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Der Bogen meiner Brauen ist kein Weg

15.02.19 von 20:00 bis 22:00
Amthof Feldkirchen, Amthofgasse 5, 9560 Feldkirchen


Es spielen:
Johanna Hainz - Schauspiel
Stefan Thaler - Kontrabass
Bernie Mallinger - Violine
Reinhard Wulz - Gesang

Konzept und Regie Michael Stöckl
Schauspieltraining Stephan Wapenhans

Bühnengestaltung Simona Krajger
Licht Martin Motschnik

Solo-Stück über Hertha Kräftner
In einer szenischen Collage entsteht aus Gedichten, Prosatexten, Tagebuchnotizen und Briefauszügen ein literarischer Kosmos, in dem nicht bloß ein Leben sichtbar wird, sondern auch die Bedingungen der Nachkriegszeit, vor allem für junge Künstlerinnen und Künstler, seit jeher Seismographen gesellschaftlicher Entwicklungen.
Keine biografische Aufarbeitung, keine Deutung persönlicher und psychischer Befindlichkeiten einer Schriftstellerin, denn die Texte mit ihrer immensen sprachlichen Kraft sprechen für sich selbst. Die einzelnen Textbilder werden durch Fragen verbunden, die sich aus dem heutigen Blick auf das Werk und die Person Hertha Kräftner ergeben, musikalische Passagen leuchten die Texte aus. Zudem treten in Liedern Stimmen in Erscheinung, die dem Gesellschaftsbild jener Zeit nachspüren.
So fördert die Erkundung dieses literarischen Nachlasses erstaunliche Parallelen zwischen der Nachkriegszeit und unserer Gegenwart zutage.

www.kultur-forum-amthof – 0676 7192250

Theater

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.


Mit Absenden meiner Anfrage erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir in das Formular eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Versendung von Newslettern durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 - Kunst und Kultur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden.