Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Hannes Mlenek „Physical dynamics“

29.08.17 - 24.09.17
Kulturverein Warmbad-Villach, Kumpfallee 126, 9504 Warmbad Villach


Mlenek ist in erster Linie Zeichner, wenn er auch selbst von einer Mischform von Zeichnung und Malerei spricht. Eines seiner zentralen Themen ist die Dialektik von Geist und Körper, veranschaulicht durch die Trennung von Geist / Körper – Körper / Geschlecht. Seine Gestalten sind alles andere als vollkommen, sie sind zerstückelt und im interessantesten Fall geschlechtlich gar nicht zuordenbar, zweigeschlechtlich, Menschen eben.

Die Linie ist bei Mlenek Ausdruck von Spannungen und Empfindungen. Die Zeichnung ist für ihn somit ein „Schlachtfeld“ der Gefühle, ein Kraftakt, der dem Künstler einiges abverlangt. Bei aller Dramatik und Spannung sind diese riesigen Zeichnungen aber immer in einem Gleichgewicht.

Die informellen Tendenzen Hans Staudachers setzt Hannes Mlenek in seinen Arbeiten grandios fort und steht somit in einem geistesgeschichtlichen Kontext zur österreichischen Kunst nach 1945.

 Zu sehen ist Hannes Mlenek mit der Ausstellung „Physical dynamics“ im Kulturverein Warmbad, Kumpfallee 126, 9504 Warmbad-Villach.

 Ausstellungsdauer 29. August bis 24. September 2017

LANGE NACHT DER MUSEEN 7. Oktober 2017

Öffnungszeiten (ab 29. August 2017)

Dienstag, Freitag und Samstag  16:00 – 19:00

Mittwoch und Donnerstag 16:00 – 19:00

und nach telefonischer Vereinbarung 04242 3001 DW1599

Ausstellungen

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.