Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Budapest auf Haupt- und Seitenwegen (Kulturfahrt)

24.05.19 von 05:30 bis 21:00
Abfahrt Minimundus, Villacher Str. 241, 9020 Klagenfurt am Wörthersee


Prachtbauten, geheime Gärten, jüdisches Erbe und persönliche Einblicke in die ungarische Seele.

Historisch, klassisch, jüdisch, grünäugig, traditionell oder ganz modern. Die Donaumetropole besticht durch ihre imposanten Zeugnisse der Vergangenheit, die sich u.a. in Weltkulturerbe und einzigartigen Panoramen wiederfinden. Sie fasziniert mit ihrem k.u.k. Flair, das man am besten entlang der Prachtboulevards oder in einen der vielen traditionsreichen Kaffeehäusern genießt. Nicht weniger spannend ist das gegenwärtige intensiven Kulturleben, das das viele Unterschiedliche, das diese Stadt in sich versammelt, widerspiegelt. Auf Haupt- und Seitenwegen lernen Sie das beschauliche Buda und lebendige Pest kennen. Neben einer „Klassiker-Tour“, die die großen baulichen Highlights der Stadt beinhaltet, liegt das Augenmerk auf der „Neuen Stadt“ mit ihren modernen Bauten im Süden von Pest. Ein Spaziergang durch geheime Gärten und verborgene Hinterhöfe bietet das, was Touristen zumeist verwehrt bleibt. Ein Streifzug durch das jüdische Budapest mit der größten Synagoge Europas verleiht dem Gesamtbild der Stadt eine zusätzliche Facette. Und das ganz Besondere der drei Tage sind die Begegnungen mit Menschen vor Ort, die persönliche Einblicke in die ungarische Seele gewähren. Neben einem Schriftsteller und Touristiker ist dies niemand geringerer als eine der weit über die ungarischen Grenzen hinaus bedeutendsten Philosophinnen der Gegenwart, Prof.in Dr.in Ágnes Heller (vorbehaltlich eventueller Terminänderungen). Unvergessliche Einmaligkeiten dürfen erwartet werden!

Termin: 24.-26. Mai 2019
Freitag, 5.30 Uhr: Abfahrt ab Klagenfurt/Parkplatz Minimundus,

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

Busfahrt, 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im ****Hotel, 2 Mittagessen, 1 Abendessen, Führung jüdisches Budapest inkl. Eintritt Dohany Synagoge, Führung Klassik-Tour inkl. Eintritt St. Stephans-Basilika und Matthiaskirche, Führung Neue Stadt , Führung Geheime Gärten, Reisebegleitung, Tourguidesystem. Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

BETREUUNG:

Fachliche Führungen: Guides mit Spezialthemen vor Ort

Gespräche: Mag. Michael Strasser, Markt Manager Österreich Werbung, Dr. Wilhelm Droste, Schriftsteller und Publizist, Prof.in Dr.in Ágnes Heller, Philosophin, Essayist, Trägerin zahlreicher Auszeichnungen (u.a. Manès-Sperber-Preis, Hannah-Arendt-Preis, Ehrendoktor Universität Melbourne, Buenos Aires, Innsbruck), Ehrenbürgerin von Budapest

Reisebegleitung: Mag.a Regina Rauch-Krainer, MAS

Anmeldung per E-Mail unter office@tlsreisekultur.at oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at

Kulturreisen

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.


Mit Absenden meiner Anfrage erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir in das Formular eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Versendung von Newslettern durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 - Kunst und Kultur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden.