Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Detailseite

« zurück

Beitrag teilen

Rosentaler LeseTheater: Von zauberhaften Haselstöcken und ritterlichen Geheimnissen

10.06.19 - 06.08.19
Schloss Rosegg - Schloss Ferlach, Gaston Glock Park, 9170 Ferlach


Dramatisiert und inszeniert von Christina Jonke. 

Ritter, Hexen, Zauberer, ein Wassermann und andere geheimnisvolle Gestalten werden lebendig und bevölkern die Parkanlagen der Rosentaler Schlösser, wenn das LeseTheater zu seinen Vorstellungen lädt.  

Jeweils fünf unterschiedliche Sagen hat die Autorin Christina Jonke den Schlössern Rosegg und Ferlach zugeordnet, um sie mit ihrem LeseTheater-Ensemble für ein familiäres Publikum in inszenierten szenischen Lesungen vorzustellen.

Es geht um ritterliche Liebesschwüre, verzauberte Schlangen, einen gefangenen Wassermann und geheimnisvollen Liebeszauber – und wer weiß schon, ob die eine oder andere Sagenfigur nicht doch auch heute noch herumspukt?

Jedenfalls streiten, lieben, bezaubern und betrügen sich an den beiden Schauplätzen insgesamt 33 unterschiedliche Figuren, zum Leben erweckt von sieben DarstellerInnen. 

Es lesen und spielen: Edith Defner-Rainer, Eva Schuschitz, Hannelore Fradler, Helmut Strauß, Sonja Welsh, Karin Karlbauer, Marianne Karschies, Walter Seljak, Wilma Fillei.

 

Die Vorstellungen gehen als Stationen-Theater über die Bühnen und dauern cirka 45 Minuten. (Bei Regenwetter finden die Vorstellungen im jeweiligen Schloss statt.) 

 

Termine vormittags (10 Uhr und 11 Uhr):

Schloss Rosegg: 10. Juni (öffentliche Generalprobe), 17., 24. Juni und 1. Juli 

Schloss Ferlach: 11. Juni (öffentliche Generalprobe), 18., 25. Juni und 2. Juli 

 

Termine nachmittags (16 Uhr und 17 Uhr):

Schloss Rosegg: 8., 29. Juli 

Schloss Ferlach: 9., 30. Juli; 5., 6. August 

 

Da es sich jeweils um historische Gebäude handelt, bitten wir auf festes Schuhwerk zu achten und gegebenenfalls auch eine warme Jacke mitzubringen! Die Veranstalterin haftet weder für Personen- noch für Sachschäden und übernimmt auch nicht die Aufsichtspflicht für an der Veranstaltung teilnehmende Kinder.

 

Kosten: € 7,- Kinder, € 10,- Erwachsene, € 30,- Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder)
Ermäßigung mit der Wörtherseecard: 20 Prozent auf den Einzelpreis. 

 

***** Reservierung bis spätestens 18 Uhr am Tag vor der Vorstellung: 0676 30 23 675 oder office@buehne-k.at *****


Theater

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.


Mit Absenden meiner Anfrage erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir in das Formular eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Versendung von Newslettern durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 - Kunst und Kultur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden.