Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Der Kulturchannel dient nicht nur als Ankündigungsplattform und Veranstaltungskalender, er soll Kulturschaffenden außerdem eine Informationsbasis bieten, mit der sie sowohl Subventionen beantragen und Ausschreibungen finden können als auch ihr Projekt oder ihre Veranstaltung einer breiten Online- und Offline-Leserschaft zugänglich machen.

Kulturnews

zur den Kulturnews

Schulen ins Museum

Kulturlandesrat Benger: Förderaktion des Landes holt Schulen ins Museum

Fahrtkostenzuschuss als Anreiz für Schulen den Lernort Museum zu besuchen. Anklang bei Kärntner Museum und Schulen groß.

"Museen sind nicht nur Orte des Sammelns und des Bewahrens. Sie sind in erster Linie Orte des Vermittelns von Wissen und der Geschichte des Menschen als kulturelles Wesen. Kinder und Schüler sollten so früh wie möglich die Magie und die Möglichkeiten eines Museums entdecken können", so der Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger.

14.03.2017 16:12

die Brücke: aktuelle Ausgabe

alle Ausgaben

Kunst im Knast: „Als Musiker bin ich wer“

Die jährlichen Aufführungen des Klagenfurter Gefängnischores
gelten als Geheimtipp. Für die Musiker sind die Proben die Gelegenheit, für kurze Zeit ein anderer Mensch zu sein. 

02.10.2017 10:48

Elements of Sculpture

Zur Formensprache Bruno Gironcolis.

02.10.2017 10:48

Der Vergänglichkeit auf der Spur

Requiem für den homo sapiens.

02.10.2017 11:11

Auf der Nordseite der Erinnerung

Rede im Rahmen der diesjährigen Gedenkveranstaltung des Mauthausen Komitees Kärnten/Koroska auf dem Appellplatz des ehemaligen KZ-Areals Loibl Nord.

02.10.2017 10:48

Erde zu Erde, Asche zu Asche, Staub zu Staub

Zu unserem Umgang mit den Verstorbenen. 

02.10.2017 11:13

Totenkultur

Kalt macht er jeden. Aber kalt lässt er wohl niemanden, der Tod. Die Unentrinnbarkeit macht ihn zu einer zeitlosen Angelegenheit. Eine das Ende greif- und spürbar machende Diagnose, der Verlust eines geliebten Menschen oder die Diskurse über das Recht auf Leben, Sterbehilfe, Abtreibung oder die Todesstrafe erhitzen die Hirne und Herzen und Seelen. 

02.10.2017 11:15

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.