Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landesrat DI Christian Benger
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Der Kulturchannel dient nicht nur als Ankündigungsplattform und Veranstaltungskalender, er soll Kulturschaffenden außerdem eine Informationsbasis bieten, mit der sie sowohl Subventionen beantragen und Ausschreibungen finden können als auch ihr Projekt oder ihre Veranstaltung einer breiten Online- und Offline-Leserschaft zugänglich machen.

Kulturnews

zur den Kulturnews

Verlagsförderung Land Kärnten

Das Land Kärnten gewährt auf Grundlage des Kärntner Kulturförderungsgesetzes 2001 und spezifischer Förderrichtlinien nach Maßgabe vorhandener budgetärer Mittel Subventionen an Kärntner Verlage.

 

05.04.2017 10:19

Schulen ins Museum

Kulturlandesrat Benger: Förderaktion des Landes holt Schulen ins Museum

Fahrtkostenzuschuss als Anreiz für Schulen den Lernort Museum zu besuchen. Anklang bei Kärntner Museum und Schulen groß.

"Museen sind nicht nur Orte des Sammelns und des Bewahrens. Sie sind in erster Linie Orte des Vermittelns von Wissen und der Geschichte des Menschen als kulturelles Wesen. Kinder und Schüler sollten so früh wie möglich die Magie und die Möglichkeiten eines Museums entdecken können", so der Kulturlandesrat Dipl.-Ing. Christian Benger.

14.03.2017 16:12

die Brücke: aktuelle Ausgabe

alle Ausgaben

Die Geschichten vom Franz

Ein Theaterstück von Theater WalTzwerk und KuKuKK in den Kammerlichtspielen Klagenfurt. 
 

12.04.2017 11:29

GOTTFRIED HELNWEIN – KIND

Das zentrale Thema Gottfried Helnweins ist das Kind. Seine Bilder zeigen die Unschuld und die Nachwirkung ihres Verlustes. Sie verweigern Antworten und hinterlassen den Betrachter fragend, erwecken verstörende Vorstellungen. Ihre Nicht-Eindeutigkeit und Rätselhaftigkeit zwingt zur Interpretation – zum Aufwühlen verdeckter Schichten des Erlebens. 

12.04.2017 11:17

kopf-head-glava

Zu Beginn des Jahres 2016 lud der Kunstverein Kärnten in der Broschüre Programm 2016 – Künstlerhaus Klagenfurt Kulturschaffende, private und öffentliche Galerien, Museen und Kulturinstitutionen aller Sparten ein, im Zeitraum vom 1. Mai bis zum 26. Oktober 2017 am Projekt kopf- head-glava teilzunehmen. Die Grundidee des Projektes ist es, das zeitgenössische Kunstschaffen im Zeitraum von sechs Monaten zu einem einheitlichen Thema, jedoch in vielfältigen Facetten, zu präsentieren.

12.04.2017 11:13

BIN ICH VON HIER? SEM OD TUKAJ?

In der vorliegenden Ausgabe wurde der Fokus auf „Kunst im öffentlichen Raum – Migration“ gelegt. Dies wird auch das allumfassende Thema des diesjährigen Schwerpunktjahres sein, das auf Empfehlung des Kärntner Kulturgremiums nach der freien Kulturarbeit die Kunst im öffentlichen Raum ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt und den Begriff Migration zum Teil des Diskurses über den öffentlichen Raum macht. 

12.04.2017 11:02

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.