Vorwort LR Benger Kulturreferent
Kulturpass



Bezirk
Startdatum
Veranstaltungsart

Veranstaltungen

MAOHL´s GIFT

11.01.2013
Uhrzeit: 20:00

 

Besetzung:
Markus Ohler : Alt- und Baritonsaxophon, Komposition
HP Freudenthaler : Gitarre, Komposition
Bernd Klug : Kontrabass
Hubert Bründlmayr : Schlagzeug, Komposition

Die Band formierte sich im Sommer 2007 rund um den gebürtigen Augsburger Saxophonisten Markus Ohler. Im Februar 2008 war dann schließlich auch die Jury des Fidelio-Wettbewerbs der Konservatorium Wien Privatuniversität von den Ideen der Band überzeugt, wofür sie ein Stipendium in der Sparte Kreation/Laboratorium/Wekstatt überreichte.
Der Preis wurde sinnvoll investiert und so konnte im Sommer 2008 bereits die erste CD aufgenommen und im Oktober 2008 veröffentlicht werden. Seither wird fleißig live gespielt, bei Ihren Konzerten trat die Band neben Spielorten in Österreich in jüngster Vergangenheit auch verstärkt in Süddeutschland auf - vor begeistertem Publikum, wie auch die Presseberichte zeigen. Im Januar 2013 wird das zweite Album In Search Of The Red Thread erscheinen.
Bei der Musik von Maohl’s GIFT geht es vor allem um Energie und Emotionen.
Bei aller rhythmischen Verzwicktheit, von der die Kompositionen geprägt sind, geht es der Band beim Spielen und Improvisieren auch vor allem darum letztlich doch Bauch- statt Hirnmusik entstehen zu lassen, und dabei darf es auch zur Sache gehen. "Eckig, kantig, und im Besten Sinne ruppig kommen die Stücke daher – eine Wohltat im allzu häufig weichgespülten Einheitsbrei des Unterhaltungsjazz!" schrieb das Kulturjournal Regensburg nach einem Ihrer Konzerte. So ist die Musik auch nicht wie allzu oft eine Mischung aus unzähligen Einflüssen allerlei Stilrichtungen, und doch, oder vielleicht gerade deshalb, hat die Band ihren ganz eigenen Sound entwickelt. Das sich dann live so einiges tut und auf der Bühne geschwitzt und gearbeitet wird versteht sich von selbst.

Auszeichnungen:
2008: Stipendium im Rahmen des Fidelio-Wettbewerbs der Konservatorium Wien Privatuniversität in der Kategorie Kreation/Laboratorium/Werkstatt.

 

Veranstaltungsort:
Kammerlichtspiele
Jazz-Club
Kardinalplatz
9020 Klagenfurt

 Artikel versenden    Artikel drucken

... mit unserem kostenlosen Kulturnewsletter.
Als iPad APP erhältlich
oder als PDF Download

Die offizielle Seite der Kärntner Volkskultur
Alles rund um Kunst und Kultur in der Kärntner Landeshauptstadt.
Ein Serviceportal für die Kreativen in Klagenfurt.
Kontakt . Impressum

Nutzungsbestimmungen:
Das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 6 (Kompetenzzentrum Bildung, Generationen und Kultur), Unterabteilung Kunst und Kultur hat auf die verlinkten Websites, Frames, Werbebanner oder andere Werbung keinen Einfluss und schließt jede Haftung im Zusammenhang mit solchen Inhalten aus!