Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

Museum Liaunig: "Alte Freunde: Peter Pongratz"

29.04.18 - 30.06.18
Museum Liaunig , Neuhaus 41, 9155 Neuhaus


Zum zehnjährigen Jubiläum präsentiert das Museum Liaunig ein abwechslungsreiches Programm:
Nach Drago j. Prelog, Hans Staudacher und Josef Mikl im Jahr 2016 sowie Hermann J. Painitz und Karl Hikade 2017 widmet sich das Museum Liaunig im Rahmen der Ausstellungsreihe „Alte Freunde“ mit Peter Pongratz (1940) einem weiteren Künstler, dem Herbert Liaunig seit mittlerweile 50 Jahren als Freund und Sammler zugetan ist. In der von Peter Liaunig zusammengestellten Retrospektive werden Arbeiten aus allen zentralen Werkphasen des 1940 in Eisenstadt geborenen Künstlers gezeigt, der seit seinen künstlerischen Anfängen in den 1960er-Jahren mit großer Leichtigkeit gegenständlich Figürliches und abstrakt Gestisches mischt.

Sonderausstellung im Museum Liaunig
"Alte Freunde: Peter Pongratz"
29. April bis 30. Juni 2018
Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr

Besichtigung ohne Anmeldung und ohne Teilnahme an einer Führung möglich!

Ausstellungen

Der Kulturchannel dient nicht nur als Ankündigungsplattform und Veranstaltungskalender, er soll Kulturschaffenden außerdem eine Informationsbasis bieten, mit der sie sowohl Subventionen beantragen und Ausschreibungen finden können als auch ihr Projekt oder ihre Veranstaltung einer breiten Online- und Offline-Leserschaft zugänglich machen.

Abfrage Kulturförderung


www.kulturfuerkaernten.at

Kulturnews

zur den Kulturnews

Staatspreis für Literaturkritik an Kärntnerin Katja Gasser

Kulturreferent LH Kaiser gratuliert der Kulturredakteurin und Leiterin des Literaturressorts im ORF 

08.04.2019 09:45

„Auf Reisen“ im Museum des Nötscher Kreises

LH Kaiser bei Ausstellungseröffnung in Nötsch: Kärnten ist sehr aktives und vielfältiges Kulturland 

08.04.2019 09:44

Luka Ljubas ist Wiener Philharmoniker

LH Kaiser gratuliert dem Absolventen des Kärntner Landeskonservatoriums zu herausragendem Erfolg - Großartige Anerkennung für sein Talent und Kärntens Musikausbildung 

29.03.2019 11:13

die Brücke: aktuelle Ausgabe

alle Ausgaben Alle

Der Mond.

Eine <außer>irdische Kulturgeschichte des Nachtgestirns.


DIEse BRÜCKE spannt sich über künstlerische Betrachtungen des auf- und untergehenden Nachthimmelgestirns und lunare Einflüsse auf das menschliche Erdendasein. Sie versucht sich an einem Brückenschlag zum Mond ... und noch ein Stückchen weiter ... bis hin zum Men- schenkind. Von seiner „großartigen Trostlosig- keit“ sprach Buzz Aldrin, der am 21. Juli 1969 als zweiter des Menschengeschlechts den Erd- trabanten betrat. „Ich hob meinen Daumen und schloss ein Auge, und mein Daumen verdeckte den Planeten Erde. Ich fühlte mich nicht wie ein Riese. Ich fühlte mich sehr, sehr klein“, so Neil Armstrong.

29.03.2019 09:22

Eine erhellende Welt.Raum.Fahrt

Mit dem Kärntner Himmelsforscher Christoph Lhotka bis an den <Wissens>Horizont ... und noch ein Stückchen weiter.

28.03.2019 12:42

Wie Kärnten die Mondlandung erlebte

1969 war auch in Kärnten ein Jahr des Aufbruchs – nicht zuletzt in kultureller Hinsicht.

28.03.2019 12:02

Bruder Sonne, Schwester Mond.

Christine Lavant und Ingeborg Bachmann.

27.03.2019 11:49

Dreifaches Gastspiel

schrift.bild.tanz. Drei Künstlerinnen folgen ab April der Einladung nach Klagenfurt und werden als artists in residence in, an und mit Kärnten arbeiten – neue Perspektiven inklusive. Eine Verortung.

04.04.2019 13:04

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.


Mit Absenden meiner Anfrage erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir in das Formular eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Versendung von Newslettern durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 - Kunst und Kultur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden.