Herzlich
Willkommen auf der
Kulturhomepage der Kärntner Landesregierung


Ihr Kulturreferent Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
Veranstaltungstipps, Nachlese und Kulturnews aus ganz Kärnten.

neuebuehneSalon - Anna Baar und Harald Schwinger

19.09.17 von 20:00 bis 22:00
neuebuehnevillach, Rathausplatz 1, 9500 Villach


Im neuebuehneSalon im September präsentiert die Klagenfurter Schriftstellerin Anna Baar ihren neuen, zweiten Roman „Als ob sie träumend gingen“. Der Villacher Schriftsteller Harald Schwinger stellt, erstmals in Villach, seinen aktuellen Erzählband „Mirós Mädchen“ vor.

Im Gespräch mit Moderator Christian Lehner erzählen beide über Arbeitsweise, Weltbild und Leben.

Anna Baar, geb. 1973 in Zagreb; Kindheit und Jugend in Wien, Klagenfurt und auf der dalmatinischen Insel Brač. Studium der Publizistik und Öffentlichkeitsarbeit an den Universitäten Wien und Klagenfurt.

Ihr Debütroman »Die Farbe des Granatapfels« stand drei Monate auf Platz 1 der ORF-Bestenliste. Für die Arbeit an »Als ob sie träumend gingen« erhielt sie den Theodor Körner Förderpreis. Anna Baar lebt in Klagenfurt.

Harald Schwinger, geboren 1964, Studium der Anglistik, Amerikanistik und Medienkommunikation, lebt als freischaffender Journalist und Schriftsteller mit Frau und Tochter in Wernberg und schreibt vorzugsweise Prosa, aber auch ausgezeichnete dramatische Texte und Lyrik sowie neuerdings auch Kinderliteratur (Der Schnarchesel / Osel smrčač, Drava 2016).

Schwinger ist Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und Mitbegründer des Kunstkollektivs WORT-WERK (www.wort-werk.at), das den experimentellen Literaturwettbewerb Die Nacht der schlechten Texte veranstaltet.

Moderation: Christian Lehner

Begleitende Musik: CHL & Harald Schwinger

Lesungen

Der Kulturchannel dient nicht nur als Ankündigungsplattform und Veranstaltungskalender, er soll Kulturschaffenden außerdem eine Informationsbasis bieten, mit der sie sowohl Subventionen beantragen und Ausschreibungen finden können als auch ihr Projekt oder ihre Veranstaltung einer breiten Online- und Offline-Leserschaft zugänglich machen.

Abfrage Kulturförderung


www.kulturfuerkaernten.at

Kulturnews

zur den Kulturnews

Tiefe Trauer um Werner Schneyder

LH Kaiser: "Österreich hat ein Vorbild verloren. Danke Werner für dein wichtiges und unschätzbar wertvolles Wirken" 

04.03.2019 09:06

Tomas Hoke KOSMOS 4D

LHStv.in Schaunig: Schmuck, Grafik, Fotografie und Skulptur - das vielfältige Schaffen von Tomas Hoke wird im MMKK eindrücklich erlebbar gemacht 

07.02.2019 15:28

Ehrenzeichen des Landes für Johann "Brandy" Brandstätter

Kulturreferent LH Kaiser verlieh Grafiker und Künstler Ehrenzeichen des Landes Kärnten im Rahmen der Ausstellungseröffnung "Brandy - Schau!" 

16.01.2019 12:06

die Brücke: aktuelle Ausgabe

alle Ausgaben Alle

Wozu das Theater?!

Eine Darbietung der darstellenden Künste.

DIEse BRÜCKE möchte den Theaterschreiberinnen und Bühnendichtern, den Kulissenmachern und In-Szene-Setzerinnen, den Spielern und Spielmacherinnen unseres Landes Bühne geben. Und zugleich das GegenStück von Bühne, nämlich Zuschauerraum, der Raum für den gründlichen Betrachter und die kritische Kunstbeschauerin, sein. Sie möchte Schaulust wecken für eine sich immer wieder neu erfindende und herausfordernde Kunst, die wir nicht als Besitz sondern als Haltung und Handlung verstehen – als den Stoff für ein gutes Spiel des Lebens.

01.02.2019 10:56

Im Rampenlicht

Vorhang auf für ein farbenreiches Ensemble an Theatermenschen aus Kärnten. Gegenwärtigen und vergangenen. Konservativen und innovativen. Seriösen Mimen und schrägen Vögeln. Eine subjektive Rundschau ohne Anspruch auf Vollständigkeit. 

01.02.2019 10:25

edition B kunst.aus.druck

Brigitte Kranz
Lilibeth

01.02.2019 09:31

Musik: kein Entkommen

Aleksander Simić ist ein über die Landesgrenzen hinaus gefeierter Nachwuchscellist. Der 15-Jährige denkt in Musik.

01.02.2019 09:10

Interessiert? Bleiben Sie mit dem Kulturchannel in Verbindung!

Wir auf Facebook

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie aktuelle News und Veranstaltungen per E-Mail.


Mit Absenden meiner Anfrage erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir in das Formular eingegebenen personenbezogenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Versendung von Newslettern durch das Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 14 - Kunst und Kultur erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und bin mit ihnen einverstanden.